MAB2017 liegt hinter uns - es war einfach toll!

Die 4 Tage auf Europas größtem Ballontreffen waren einfach super! Auch wenn das Wetter nur 4 Fahrten zuließ, konnten wir atemberaubende Anblicke genießen und viele Ballonfreunde treffen. Als einer der 456 Ballonen in der "Großen Linie" haben wir nach 2013 wieder einen Weltrekord mit aufgestellt. Wir kommen in 2 Jahren gern wieder nach Chambley in Frankreich zu #MAB2019

Fotos folgen in Kürze!

 


  

Endlich 2017 Sommerwetter + Vorfreude auf LMAB2017

Endlich hat sich das Wetter im Sommer 2017 etwas stabilisiert, auch wenn wir weiter vergeblich auf die klassische "Sommerwetterlage" mit einem fetten Hoch über der Ostsee bzw. Skandinavien warten. Wir konnten schon viele tolle Ballonfahrten im ersten Halbjahr durchführen. Zum Ballonfest in Chemnitz und zum Ballonmeeting in Wilhelmshaven waren jeweils mehrere Fahrten möglich.

Derzeit laufen die Vorbereitungen für unsere Teilnahme am größten Ballontreffen Europas Ende Juli in Frankreich in Chambley Wir freuen uns schon, mit bis zu 400 anderen Ballons gleichzeitig in der Luft zu sein und Ballonverrückte aus der ganzen Welt zu treffen!


 

Frühsommer 2017 - Endlich besseres Ballonwetter!

Nachdem der Start der Ballonsaison in den Monaten März und April wegen des durchwachsenen Wetters nur stockend war, konnten wir ab Mitte Mai nun schon öfter Ballon fahren. Hoffen wir,  dass sich bald ein stabiles Sommerhoch über Deutschland bildet und auch längerfristige Termine für Ballonfahrten planbar werden!
 


 

Erste Starts im Ballon-Frühling 2017 - Wetter schwierig!

Obwohl das Wetter in den letzten 3 Wochen oft noch nicht optimal für's Ballonfahren war, konnten wir schon einige Male mit "SMOKY" über das Saaletal aufsteigen. Wir hoffen, dass sich die Wettersituation bald stabilisiert und es auch weiter relativ trocken bleibt. Dann können wir bestimmt bald öfter starten.


 

Super Start ins Ballonjahr: 6 Fahrten am Kaiserwinkl

Zum alljährlichen Winterballontreffen am Kaiserwinkl (Österreich) konnten wir bei Temperaturen von -18°C am Startplatz und +15°C in 2500m Höhe innerhalb einer Woche 6 tolle Ballonfahrten bei "Kaiserwetter" durchführen. Auch das Wiedersehen mit vielen Ballönern aus den ca. 50 anwesenden Teams hat viel Spaß gemacht. Ein sehr erfolgreicher Start ins Ballonjahr 2017. Fotos davon gibt es auf Facebook