Falls Sie mal mit SMOKY mitfahren möchten:

Bei manchen unserer Ballonfahrten sind nicht alle Plätze durch das Team besetzt!
So besteht auch für andere Personen gelegentlich eine Möglichkeit,
uns bei einer Ballonfahrt zu begleiten!
Fragen Sie uns » Kontakt


*** Hier noch einige allgemeine Tipps und Hinweise ***
(...auch interessant, wenn Sie Ihre Ballonfahrt mit einem anderen Team planen!)
 
Falls Sie demnächst eine Ballonfahrt für sich selbst planen  

oder Sie andere Personen damit überraschen wollen,
sollten Sie vorab einige Sachverhalte bedenken bzw. beachten: 

 

  • Mit wie vielen Personen muss man sich den Ballonkorb teilen?

    Wie sollte man seine Ballonfahrt genießen?

    ««« so

    oder 

    so »»»

    Bei kleinen Ballonteams wie uns und Vereinen gibt es keine Massenabfertigung, denn bei diesen fahren nicht 15 oder mehr fremde Leute miteinander im Ballonkorb - es sind nur 2-3 Personen + Pilot! Das ermöglicht ein einmalig individuelles Erlebnis. Mitfahrer werden von Anfang an bis zum Rücktransport vom Landeplatz (der auch im Verfolgerauto des Ballonteam erfolgt) individuell betreut und gern mit kleinen Aufgaben in den Ablauf eingebunden. Möglicherweise müssen Sie für die Fahrt im kleinen Korb geringfügig mehr bezahlen, aber das lohnt sich für ein solches Erlebnis wie eine Ballonfahrt sicherlich.


  • Sollte ich über eine Internetagentur buchen?
    Wenn Sie selbst mal im Ballon fahren oder eine solche Fahrt verschenken möchten und Sie buchen bei einer Agentur im Internet, wissen Sie möglicherweise vorab nicht mit welchem Ballon, welchem Piloten, wann und wo diese Ballonfahrt letztlich durchgeführt wird.
    Ballonteams, die nur in überschaubarem Rahmen Mitfahrten ermöglichen, können Sie direkt anrufen und haben den Piloten selbst an der Strippe und kein Callcenter!
    Dieser nimmt sich als Ihr kompetenter Ansprechpartner gern Zeit für Ihre Fragen aller Art zum Ballonabenteuer. Bitte rufen Sie deshalb nicht an, wenn Sie den betreffenden Ballon in diesem Augenblick am Himmel sehen. 4 Stunden später oder am nächsten Tag ist besser. Die Ballonfahrer können sich dann Ihrem Anliegen besser widmen! Deshalb gibt es bei vielen Vereinen und Freizeitballonfahrern (so wie bei uns) auch kein "Online-Bestell-Formular" und über Internetagenturen erworbene Gutscheine können bei diesen nicht eingelöst werden!


  • Prüfen Sie, ob Sie in Vorkasse gehen (müssen)!
    Wenn Sie Ihre Ballonfahrt bzw. den Gutschein bereits unmittelbar nach Bestellung oder lange vorab bezahlen (müssen), sollten Sie dies nur tun, wenn das Ballonteam 100% vertrauenswürdig ist. Den Unkostenbeitrag für die Mitfahrt bei einem Freizeit-Ballonteam oder Verein kann i.A. problemlos auch erst am Tag der Ballonfahrt bezahlen werden. Sie gehen so kein finanzielles Risiko ein, falls das Ballonunternehmen Ihre Ballonfahrt mit zweifelhaften Begründungen mehrfach und langfristig verschiebt oder z.B. die Internetagentur, über die Sie gebucht haben, zwischenzeitlich ganz verschwindet. 


  • Bei Freizeitballönern wie uns zahlen Sie nur den Selbstkostenbeitrag für die Ballonfahrt.
    Dieser Beitrag dient ausschließlich zur Minderung der nicht unerheblichen Kosten. Für uns als Freizeitballöner und auch andere als Sportverein organisierten Ballonfahrern stehen sinnvolle Freizeitbeschäftigung, Spaß, Erlebnis und Abenteuer im Vordergrund. Wir wollen und müssen mit unserem Hobby keine Gewinne erwirtschaften!


  • Sie können natürlich einen dekorativen Gutschein erhalten, falls Sie die Ballonfahrt verschenken wollen. Die Bezahlung kann unabhängig davon erst zur Ballonfahrt erfolgen.


  • Für alle Ballone - auch für Luftfahrzeuge der Freizeit-& Sportballonfahrer - gelten die gleichen sehr hohen Sicherheitsanforderungen und -bestimmungen! Gleiches gilt für die Anforderungen an die Piloten.
    Wir sagen bei zweifelhafter Wetterlage lieber einmal mehr eine Ballonfahrt ab, als unsere Passagiere, uns selbst oder unseren Ballon in Gefahr zu bringen. Sicherheit und Freude am Schweben wie ein Vogel sind wichtiger als wirtschaftliche Interessen. Deshalb betreiben wir das Ballonfahren unter sportlichen Gesichtspunkten und nicht als Luftfahrtunternehmen.
    Freizeitpiloten erhalten die gleiche Ausbildung wie gewerblich tätige Ballonführer und müssen als Inhaber einer EU-Ballon-Piloten-Lizenz (BPL) die gleiche medizinische Tauglichkeit sowie fortlaufende Flugerfahrung nachweisen, wie Piloten in Luftfahrtunternehmen. 


  • Gibt es feste Termine für die Ballonfahrt?
    Wir vergeben keine festen Termine für Ballonfahrten. Wegen der starken Wetterabhängigkeit planen wir die Termine erst 2-3 Tage vorab. Bei absehbar passender Wetterlage rufen wir die Mitfahrer einfach an. Nicht jeder hat immer Zeit - auch kein Problem. Dann versuchen wir es einige Tage später! Andere Teams handhaben dies ggf. anders.


  • Unsere Startplätze liegen ausschließlich in bzw. in der näheren Umgebung von Jena.
    Bitte sehen Sie von Nachfragen ab, wenn die Mitfahrer nicht im Umkreis von ca. 25km um Jena wohnen!
    Es ist manchmal nicht ausgeschlossen, das wir Ballonfahrten wetterbedingt sehr kurzfristig absagen (müssen), wenn z.B. sich im Sommer in der Nähe ein Gewitter bildet. Bei längerer Anreise kommt dann schnell Frust auf. Außerdem macht es viel mehr Spaß, über einer Gegend zu schweben, die man kennt und man Orte, Wege etc. zuordnen kann.
     

  • Ballonfahrten dauern bei uns immer mindestens eine ganze Stunde! 
    Oft sind wir aber 70-90 Minuten in der Luft. Das ganze Erlebnis "Ballonfahrt" erstreckt sich über 4-5 Stunden - vom gemeinsamen Aufbau des Ballons, über die eigentliche Ballonfahrt, die Landung und das Verpacken des Ballons mit der anschließenden traditionellen "Ballönertaufe". Selbstverständlich ist für uns auch ein Imbiss nach der Fahrt und der kostenlose Rücktransport vom Landeplatz im Geländewagen von unserem Team.


  • Können weitere Personen die Ballonfahrt beobachten?
    Natürlich - Familienmitglieder, Freunde und Bekannte der Mitfahrer im Ballon sind gern gesehene Begleiter am Boden. Nach dem Start folgen diese Beobachter dem Ballonfahrzeug im eigenen Auto. Da man oft in unmittelbarer Nähe des Ballons ist, ergeben sich tolle Fotomotive. Zur Landung ist das Verfolgerteam dann bereits in der Nähe und auch die traditionelle Ballönertaufe der erstmaligen Mitfahrer können die Begleiter erleben und fotografieren.

  • Wir fahren unseren SMOKY nie mit mehr als 4 Personen im Ballonkorb!
    Einer der Plätze im Korb gehört dem Piloten - es bleiben nur max. 3 für Passagiere! Bei jeder Fahrt sind dann 1-2 Mitglieder vom Team an Board. Sollten Sie mit mehr als 2 Personen im Ballon fahren wollen oder mehr als 95kg wiegen (wir müssen auf die max. Zuladung bei unserem kleinen Ballon achten!), wenden Sie sich besser an ein gewerbliches Ballonunternehmen mit i.A. größeren Ballonen! Wir geben Ihnen gern Tipps, wer in Ihrer Region der optimale Ansprechpartner ist.


  • Eine Ballonfahrt mit einem kleineren Ballon ist eine sportliche Unternehmung!!!
    Die Teilnahme erfordert gewisse Fitness und ist nicht mit einem Rundflug im Flugzeug oder Hubschrauber zu vergleichen. Neben dem Ein- und Aussteigen in den 1,15m hohen Ballonkorb müssen die Mitfahrer oft über 2 Stunden am Stück stehen können und über eine entsprechende Reaktionsfähigkeit und Standsicherheit besonders bei der Landung verfügen. Große Ballone von Luftfahrtunternehmen sind ggf. gutmütiger und für Personen im hohen Alter besser geeignet!


  • Wer kann im Ballon Mitfahren?
    Für gebrechliche Menschen und für Personen mit Schäden im Bewegungsapparat (Wirbelsäule, Hüftgelenk, Knie), für Schwangere sowie für Kinder unter 12 Jahren bzw. 1,40m Körpergröße ist die Teilnahme an unseren Ballonfahrten leider nicht möglich! Bitte denken Sie daran, wenn Sie ältere Menschen mit einem Ballonabenteuer überraschen wollen!


  • Unter Noch Fragen finden Sie weitere interessante und wichtige Informationen zum Ballonfahren. Sie können sich gern informieren! Selbstverständlich können Sie uns auch anrufen unter Jena (03641) 673020.

Bei schönem Wetter ist unser Ballon oft am heimatlichen Himmel zu sehen!

Falls Sie weitere Fragen haben,
dann erreichen Sie uns so: » Kontakt